Geburtsgeburt ohne Schmerz und Angst

Die Geburt eines Kindes ist der aufregendste Punkt im Leben einer Frau, aber die Angst vor der Geburt kann es dunkler machen. Welche Ängste werden die Dame in einer interessanten Position überwunden?? Arbeit ohne Schmerz ist möglich, wenn Sie mehrere Tipps folgen. Es ist notwendig, Ihre Schwangerschaft selbst zu kontrollieren, und nicht auf moderne Technologien und Ärzte angewiesen. Anstatt einen Kalender zu leiten, ist es besser, Ihre Gefühle zu hören. Sie täuschen nicht: Und wenn die Kontraktionen beginnen, wird die Frau völlig für die Geburt bereit sein.

Anzeichen einer schnellen Geburt

Beweise dafür, dass das Baby nach vorne klammert, sind folgende Zeichen:

eins. Hervorragend den Bauch;
2. Atemlinderung;
3. Schmerzen an der Unterseite des Bauches ziehen;
4. häufiger Drangdrehzahl auf die Toilette;
5. Änderung der Stimmung;
6. Schmerz im unteren Rücken;
7. Ändern des Appetits des Appetits und des Schlafs;
acht. Häufige Kontraktionen.

Die Hauptmerkmale bezieht sich auf das Schwerkraftgefühl bei der Dämmerung des Bauches, den es passiert, es rollt mit einer neuen Kraft. Dies ist die Kämpfe, die regelmäßig oder periodisch sein können, aber langfristig. Die zweite Hauptmerkmale – Allokationen von der Vagina. Und das dritte explizite Zeichen – die Zerstörung des öligen Wassers. Flüssigkeit hat keinen Geruch, transparente Farbe.

Wenn die Ansammlung von Flüssigkeit langsam ist, und die Kämpfe mit einem Intervall von etwa 15 Minuten passieren, nicht in Panik und das Taxi muss nicht verursachen. Ich muss einen Krankenwagen nennen, wenn die Kämpfe nicht angefangen haben, und das Wasser bewegte sich. Es ist aber auch nicht wert, sich Sorgen zu machen, wie die Geburt sein wird: Ohne Schmerz oder Komplikationen.

Drei Geburtszeit

In der Natur gibt es keine identische Geburt: Eine Geburt, andere mit langen und schmerzhaften Kämpfen gehen ohne Schmerzen vorbei. Es ist jedoch üblich, drei Hauptperioden der Geburt zuzuordnen: Kämpfe, Schwellung und die Geburt der Plazenta.

Die Dauer der Anfällungen beträgt durchschnittlich 8-10 Stunden, aber sie können (bis zu 20 Stunden) oder kurz (bis zu 3 Stunden) gelangen lassen. In dieser Zeit gibt es eine Öffnung des Gebärmutterhalses (um die Breite der Handfläche) 1 cm pro Stunde. Tipp: Während der Schlachten sollten Sie keine Energie auf Schreien oder körperlichen Aktionen ausgeben. Geburt – natürlicher Prozess. Die Geburt ohne Schmerz kann nicht sein, aber es ist schmerzhafter, als eine Frau standhalten kann, es wird keine geben. Helfen Sie dem Baby mit Ihren Handlungen: Setzen Sie sich auf den Phytball, hören Sie angenehme Musik, erinnern Sie sich an die Technik der tiefen Atmung.

Abgründe sind Schnitte der Membran, die Muskeln des Gebärmutters und der Bauchpresse, die gleichzeitig auftreten. Während der Schwellung sollte Mutter dem Baby helfen, nach vorne zu drücken. Tipp: Dünn braucht nicht immer, aber nur zu den Momenten, wenn der Arzt sagt, nicht den Atemzug verzögern, sich auch auf dem Team entspannen. Dieser Prozess wird also nicht so langweilig sein. Diese Zeit gilt als das verantwortungsvollste und zeitaufwändige, aber trotzdem dauert es nur 40 Minuten.

Das Erscheinungsbild des Kindes ist nicht alles. Die Geburt der Plazenta ist der Zweig der Plazenta aus den Wänden der Gebärmutter. Periode passiert mit Kämpfen. Die Plazenta ist ein einzigartiger Körper, der sich in der ganzen Schwangerschaft entwickelt und das Baby schützt. Die Geburt der Plazenta vergeht fast ohne Schmerzen und ohne Komplikationen.

Moderne Technologien ermöglichen es Ihnen, Schmerzen während der Schwangerschaft „einfrieren“. Es bleibt nur noch zu entscheiden: Geburtsgeburt ohne Schmerz oder nicht? In Europa existierte diese Praxis seit 30 Jahren und schwangere Frauen denken nicht an dieses Problem. In Russland führt Epiduralanästhesie (genau der Name des Schmerzlinderungsprozesses) verursacht eine mehrdeutige Haltung bei Ärzten und schwangeren Frauen. Das Signal der Schmerz, die in die Organe des kleinen Beckens eindringen, wird durch die Einführung des CATERARs in den Lendenabschnitt zwischen 3 und 4 Wirbeln gebrochen. Katerier liefert spezielle Tropfen für Anästhesie. Die Geburten fahren fort, die Kämpfe werden nicht unterbrochen, aber der Prozess tritt schmerzlos auf. In der westlichen Methodik wird das Medikament für alle Arten in Russland nur nach Bedarf geliefert.